5 Feste in der Region Elm-Lappwald, die Sie nicht verpassen dürfen

Über das ganze Jahr verteilt finden verteilt in der Region Elm-Lappwald spannende Veranstaltungen und tolle Feste statt. Wenn Sie uns während dieser Veranstaltungen besuchen, schauen Sie unbedingt mal vorbei!

Ein Oldtimertreffen der besonderen Art

Freunde von Oldtimern werden am 24. Mai in Schöningen auf ihre Kosten kommen. Am Schloss Schöningen findet nämlich ein Oldtimertreffen der besonderen Art statt – der Elmdrive. Fahrzeuge, die mindestens 25 Jahre alt sind, dürfen hier ausgestellt und bestaunt werden. Zudem gibt es für alle teilnehmenden Fahrzeuge eine gemeinsame Ausfahrt, die über die regionalen Straßen führt. Neben den ausgestellten Oldtimern gibt es auch eine Bühne und eine Foodmeile. Somit sind auch kulinarisch und kulturell Teilnehmer wie Besucher gut versorgt.

Schützentradition verbindet Alt und Jung

Traditionell findet in der Pfingstwoche das Schützenfest in Helmstedt statt. Dreh- und Angelpunkt bildet einmal mehr das Schützenhaus und der Schützenplatz an der Masch. Dieses Jahr laden die Schützen vom 29. Mai bis zum 3. Juni zum Feiern in die Stadt der Einheit ein. Neben traditionellen Elementen wie dem großen Festumzug der Schützenbrüder, Preisschießen und Königsessen ist aber noch mehr geboten. Auf dem Schützenplatz werden zahlreiche Fahrgeschäfte und Aussteller zu finden sein, sodass Groß und Klein bei zum Beispiel bei Autoscooter und Wikingerschaukel voll auf ihre Kosten kommen.

Wer Hunger und Durst hat, wird an Essens- und Getränkeständen schnell fündig. Kommen Sie also in der Pfingstwoche an der Masch vorbei und feiern Sie mit.

Landwirte geben Einblick in ihre Arbeit

Auch bei unseren regionalen Bauern tut sich einiges in diesem Jahr. Stellvertretend sei hier der Landwirt Lennart Hansmann genannt, der mit seiner Familie einen Bio-Hof in Klein Twülpstedt betreibt. Am 27. Juni sind Interessierte herzlich zum Hoffest eingeladen. Das inzwischen 25-jährige Bestehen des Hofladens, der Ende 2018 umfassend erweitert wurde, soll ordentlich gefeiert werden.

Wer neugierig geworden ist, schaut am besten einfach vorbei beim Hoffest im Juni. Wir werden an dieser Stelle zukünftig neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten unserer Region auch vom Alltag in der Region Elm-Lappwald berichten. Freuen Sie sich daher dieses Jahr auf Berichte von Landwirten wie den Hansmanns und vielen weiteren interessanten Menschen aus der Region.

Wir feiern unsere reginale Braukunst

Im Juli lädt die Domstadt Königslutter am Elm zum Feiern ein. Wer gerade Urlaub zwischen Elm, Lappwald und Harz macht, sollte am 10. und 11. Juli beim Ducksteinfest vorbeischauen. Das Duckstein-Bier hat in Königslutter seinen Ursprung – benannt nach dem „Tuffstein“ – einer 15 Meter dicken Gesteinsschicht, auf der die Altstadt der Domstadt erbaut wurde.

Deshalb feiern die Königslutteraner jedes Jahr gemeinsam mit Duckstein die über 400-jährige Braugeschichte der Domstadt. Kommen Sie vorbei und probieren Sie das frische Ducksteiner Fassbier, genießen Sie leckere herzhafte und süße Speisen und lassen Sie sich von handgemachter Musik mitreißen.

Helmstedts Altstadt wird wieder zur Partymeile

Vom 4. bis 6. September wird in Helmstedt wieder das alljährliche Altstadtfest gefeiert. Traditionell steigt die dreitägige Party am ersten Septemberwochenende. Auch dieses Jahr laden wieder viele verschiedene Verkaufsstände und gute Musik die Menschen aus Helmstedt und Umgebung ein, gemeinsam zu feiern. Kulinarisch gibt es für jeden Geschmack das Richtige und am letzten Tag des Altstadtfestes können beim verkaufsoffenen Sonntag sicher einige Schnäppchen ergattert werden.

Und der Elm-Lappwald hat noch mehr zu bieten

Neben diesen fünf Festen gibt es von Mai bis Oktober noch viele weitere Events, die einen Besuch wert sind. Dazu zählen auch das Kirschweinfest in Esbeck, das Helmstedter Oktoberfest, die Open-Air-Nächte im Waldbad Birkerteich und und und. In diesem Blog werden wir Ihnen das ganze Jahr über lohnenswerte Ausflugsziele, spannende Alltagsgeschichten, die schönsten Rad- und Wanderwege und natürlich die besten Veranstaltungen der Region vorstellen. Schauen Sie also in unserer Region vorbei und folgen Sie uns auf Instagram.

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Insgesamt drei Tage umfasst eine unserer neuen Mehrtagesrouten, welche Fahrradfahrern die Geschichte und um die innerdeutsche Grenze näherbringt.
Für Outdoorsportler und Naturliebhaber herrscht bereits den ganzen April bestes Wetter, um draußen aktiv zu sein. Daher möchten wir Ihnen heute fünf Sportarten vorstellen, die Sie hier in unserem Elm-Lappwald ausüben und ausprobieren können.
Klar, im Supermarkt finden wir alles auf einem Fleck. Aber gerade jetzt gibt es viele Gründe für einen Einkauf bei unseren lokalen Bauern.

Lappwaldgeschichten mit Dominik Bartels

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Stream startet am Donnerstag, 23. April um 19.00 Uhr!

Broschüre anfordern

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden