Brunnentheater

Das traditionsreiche Theater in Bad Helmstedt

Ein gar nicht kleines Theater einer gar nicht so großen Stadt – ein ehrwürdiges Gebäude gut sichtbar im Brunnental

Brunnentheater

Brunnenweg 7,
38350 Helmstedt

Tel.: 0 53 51 / 17 25 01

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/brunnentheater/

Erlebnissteinbruch Hainholz

Im Steinbruch selbst nach Zeugen der Erdgeschichte suchen

Früher bauten Steinbrecher hier Baumaterial für Braunschweig und Königslutter ab. Heute können Sie im Erlebnissteinbruch Hainholz selber nach Fossilien suchen.

Erlebnissteinbruch Hainholz

Parkplatz Lutterspring an der L290,
38154 Königslutter am Elm

Tel.: 0 53 53 / 30 03

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/erlebnissteinbruch-hainholz/

Schlosspark Harbke

Der Zuchtort exotischer Pflanzen mitten in Deutschland

Ursprünglich als Lustgarten angelegt, wandelte der Schlosspark Harbke sich zu einer beliebten Parkanlage und einem Zuchtort für ausländische Pflanzen.

Schlosspark Harbke

Mühlenstraße 1,
39365 Harbke
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/schlosspark-harbke/

Die Velpker Schweiz

Ursprüngliche Wildlandschaften nur zwei Gehminuten von Velpke entfernt.

Wenn die Natur sich das zurückholt, was ihr einst gehörte, entstehen wilde und ursprüngliche Landschaften. Solch eine Landschaft ist das Naturschutzgebiet Velpker Schweiz bei Velpke.

Die Velpker Schweiz

An der Prügeleiche 3-1,
38458 Velpke

Tel.: 0 53 53 / 30 03

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/die-velpker-schweiz/

paläon

„Entdecke den UrMensch in dir!“

Das Forschungsmuseum Schöningen (ehemals paläon) verbindet archäologische Wissenschaft mit erkenntnisreicher und spannender Unterhaltung. In einem spektakulären Gebäude erzählt das paläon unter dem Motto „Entdecke den UrMensch in dir!“ lebendige Geschichten über die sensationellen Schöninger Speere.

paläon

Paläon 1,
38364 Schöningen

Tel.: 0 53 52 / 90 91 10

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/forschungsmuseum-schoeningen/

Freibad Grasleben

Schwimmen Sie in Salz, nicht in Chlor.

Sie schwimmen lieber in haut- und augenfreundlichem Salz- statt Chlorwasser, doch das nächste Meer ist gerade zu weit weg? Dann besuchen Sie doch mal das Freizeitbad in Grasleben!

Freibad Grasleben

Rottorfer Straße,
38368 Grasleben

Tel.: 0 53 57 / 96 00-0

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/freibad-grasleben/

Tagebauinformationspunkt Schöningen

Braunkohletradition zum Anfassen

Ein beliebtes Ausflugsziel zwischen Schöningen und Hötensleben, das die Geschichte unserers regionalen Braunkohleabbaus erzählt.

Tagebauinformationspunkt Schöningen

Lange Trift,
38364 Schöningen
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/tagebau-schoeningen/

Bockwindmühle Abbenrode

Besuchen Sie eine der letzten funktionsfähigen Flügelmühlen in Aktion.

Die Bockwindmühle Abbenrode nahe Königslutter am Elm ist eine funktionsfähige Klappflügelmühle, die heute als lebendiges Museum und Veranstaltungsort dient.

Bockwindmühle Abbenrode

Mühlenweg 6,
38162 Abbenrode

Tel.: 0 53 05 / 90 12 21

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/bockwindmuehle-abbenrode/

Findlingsgarten bei Königslutter

Entdecken Sie die Spuren der letzten Eiszeit

Nördlich von Königslutter befindet sich mit dem Findlingsgarten ein Platz, der Sie in die erdgeschichtliche Vergangenheit eintauchen lässt.

Findlingsgarten bei Königslutter

Wolfsburger Str.,
38154 Königslutter am Elm

Tel.: 0 53 53 / 30 03

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/findlingsgarten-bei-koenigslutter/

Freizeit- und Erholungspark Nord-Elm

Schwimmen, Camping und Wandern - alles auf einem Fleck

Der Freizeit- und Erholungspark Nord-Elm befindet sich – wie der Name bereits verrät – am nördlichen Rande des Elms, umgeben von Wäldern, Wiesen und Feldern. Hier lassen Sie einfach die Seele baumeln und genießen Ihren Urlaub.

Freizeit- und Erholungspark Nord-Elm

Erholungspark Nord-Elm 1,
38375 Räbke
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/freizeit-erholungspark-nord-elm/

Museum mechanischer Musikinstrumente

Wie wurde Musik früher reproduziert und verbreitet?

Im Museum mechanischer Musikinstrumente erfahren Besucher Wissenswertes und Fakten aus der Zeit vor Grammophon und Schallplatte.

Museum mechanischer Musikinstrumente

Vor dem Kaiserdom 3,
38154 Königslutter

Tel.: 0 53 53 / 91 84 64

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/museum-mechanischer-musikinstrumente/

Juleum & Kreismuseum

Die älteste Universitätsaula in Nordwestdeutschland

Das Juleum in Helmstedt ist die älteste erhaltene Universitätsaula in Nordwestdeutschland. Sie wurde ab 1592 im Stil der deutschen Spätrenaissance als Hauptgebäude der welfischen „Academia Julia“ (1576-1810) errichtet.

Juleum & Kreismuseum

Collegienpl. 1,
338350 Helmstedt

Tel.: 0 53 51 / 52 39 723

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/juleum/

Grenzlehrpfad Helmstedt

Erinnerungen an die Teilung von Ost und West.

Der Grenzlehrpfad an der ehemaligen innerdeutschen Grenze führt Wanderer auf Spuren der Vergangenheit während der Deutschen Teilung.

Grenzlehrpfad Helmstedt

L642,
38350 Helmstedt
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/grenzlehrpfad-helmstedt/

Mühle Liesebach in Räbke

Das Schmuckstück des Mühlendorfs Räbke

Die Mühle Liesbach in Räbke blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zurück. Dank eines aktiven Fördervereins lebt sie heute als Museum und Veranstaltungsort weiter.

Mühle Liesebach in Räbke

Arme Reihe 67,
38375 Räbke
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/muehle-liesbach-in-raebke/

Tierpark Essehof

Der Streichelpark bei Lehre für kleine und große Besucher

Zehn Hektar Parkgelände umfasst der Tierpark Essehof bei Lehre. Besucher können hier ganzjährig große und kleine faszinierende Tiere der einheimischen und exotischen Fauna besuchen und erleben.

Tierpark Essehof

Am Tierpark 1,
38165 Lehre

Tel.: 0 53 09 / 88 62

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/tierpark-essehof/

Der Kaiserdom in Königslutter

Eines der berühmtesten Wahrzeichen der Romanik.

Der Kaiserdom in Königslutter zählt zu den berühmtesten Wahrzeichen der Romanik in Deutschland und ist sicherlich das berühmteste romanische Monument unserer Region. Hier fanden Kaiser Lothar III. von Süpplingenburg und seine Frau Richenza ihre letzte Ruhestätte.

Der Kaiserdom in Königslutter

Vor dem Kaiserdom 5,
38154 Königslutter am Elm

Tel.: 0 53 53 / 912 - 202

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/der-kaiserdom-in-koenigslutter/

Das Karl-May-Tal

Ein bemerkenswerter Rastplatz für Wanderer im Elm

Das Karl-May-Tal bei Schöningen im Elm ist ein neues Highlight in der Region, das geschichtlich und kulturell eine Verbindung zu den Schöninger Speeren schafft.

Das Karl-May-Tal

L652,
38364 Schöningen

Tel.: 0 53 52 / 512 – 144

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/das-karl-may-tal/

Die Elmsburg bei Schöningen

Eine alte Burgruine mitten im Elm.

Mitten im Elm liegt die Ruine der Elmsburg. In früheren Zeiten diente die Burg dem Deutschen Ritterorden als Stützpunkt.

Die Elmsburg bei Schöningen

,
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/die-elmsburg-bei-schoeningen/

Kirche St. Lorenz samt Bibelgarten

Umgeben von Pflanzenarten, die bereits Jesus begleiteten

Kirche St. Lorenz samt Bibelgarten

Klosterfreiheit 9c,
38364 Schöningen

Tel.: 0 53 52 / 90 92 19

QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/kirche-st-lorenz-samt-bibelgarten/

Kloster Mariental bei Grasleben

Das wiederaufgebaute mittelalterliche Zisternenkloster zwischen Grasleben und Helmstedt

Das Kloster Mariental ist mit seiner schlichten Bauweise Zeuge der asketischen Ideale des Zisterzienordens und war lange Zeit ein wichtiger Wirtschaftsfaktor der Region.

Kloster Mariental bei Grasleben

Kirchstraße 5,
38368 Mariental
QR Code https://www.elm-lappwald.de/ausflugsziele/kloster-mariental-bei-grasleben/
Sliderinhalt auswählen

Lappwaldgeschichten mit Dominik Bartels

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Stream startet am Donnerstag, 23. April um 19.00 Uhr!