Wandern im Lappwald

Großer Bad Helmstedt Rundweg

Großer Bad Helmstedt Rundweg

RW02

Eine schöne Rundwanderung durch den Lappwald vorbei an Bad Helmstedt.

Die Wanderung im Überblick

Rundwanderung
Beschaffenheit
Asphalt ca. 0%, Schotter ca. 70%, Pfade ca. 30%

leicht

7,3 km

100 hm

Das erwartet Sie auf dieser Wandertour

Ursprünglich veröffentlicht auf www.elm-freizeit.de

Vom Parkplatz Quellenhof aus führt uns der Weg über die Straße zum Paradiesweg. Stetig ansteigend verlassen wir diesen auf Höhe der sogenannten Zigarrenhöhe, der Wasserscheide zwischen Aller und Schunter , um auf einem gut befestigten Forstweg die Mesekenheide zu erreichen, wo ein kleiner Rastplatz zum Verweilen einlädt.

Weiter geht es nun hinunter zum Clarabadteich und vorbei am Grab des Forstmeisters Alers , dem Erfinder der Flügelsäge. Entlang des Teiches kann man auf zahlreichen Bänken dem lustigen Treiben der Enten zuschauen. Durch die sich anschließende Parkanlage erreicht man wieder den Ausgangspunkt, nicht ohne einen Abstecher zur Ruine Burgberg gemacht zu haben.

Laden Sie Ihre Freunde zu dieser Wanderung ein!

Weitere Wanderrouten im Elm-Lappwald

Großer Bad Helmstedt Rundweg
Rundwanderung
leicht
7,3 km
100 hm
Bornum-Tetzelstein
Zielwanderung
mittel
9 km
230 hm
Waldfrieden-Rundweg
Rundwanderung
leicht
5,2 km
110 hm
Heidberg-Rundweg
Rundwanderung
leicht
5,1 km
30 hm

Lappwaldgeschichten mit Dominik Bartels

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Stream startet am Donnerstag, 23. April um 19.00 Uhr!