Wandern im Elm-Lappwald
Naturerlebnispfad Mesekenheide

Naturerlebnispfad Mesekenheide

Ohne Kennung

Auf diesem, gerade auch für Kinder interessanten Wanderweg können Sie den Facettenreichtum des Lappwalds erleben. Lassen Sie sich ausreichend Zeit, um die Natur zu genießen. Wenn Sie etwas Proviant im Rucksack mitnehmen, bietet sich die Mesekenheide für ein Picknick im Grünen an.

Die Wanderung im Überblick

Rundwanderung
Start
Clarabadteich, Bad Helmstedt
Start
Mesekenheide
Ziel
Clarabadteich, Bad Helmstedt
Beschaffenheit
Asphalt ca. 0%, Schotter ca. 20%, Pfade ca. 80%

leicht

2 km

65 hm

Das erwartet Sie auf dieser Wandertour

Ursprünglich veröffentlicht auf www.elm-freizeit.de

Die Wanderung beginnt auf dem Parkplatz am Clarabadteich in Bad Helmstedt.

Vom Parkplatz aus führt der Weg am Clarabadteich entlang und kurz hinter der Brücke steht schon der erste Infopunkt. Das Leben im Teich rückt hier in den Fokus und durch eine Taucherbrille betrachtet kann man das Geschehen unter Wasser gut erkennen.

Nach diesen ersten Eindrücken folgt ein kurzer Anstieg auf dem Pfad in Richtung Mesekenheide. Der rechts und links des Weges befindliche alte Baumbestand ist beeindruckend und zeigt die Schönheit der Natur. Um die Eindrücke ausgiebig genießen zu können, laden die am Weg gelegene Seelenschaukel und das Baumkino zum Verweilen und Entspannen ein. Wie schön ist es, hier beim Blick in den Himmel seinen Gedanken nachzugehen und die vorbeiziehenden Wolken zwischen den wiegenden Baumwipfeln zu betrachten.

Der Weg führt weiter durch den Wald an der Wiese entlang zum Grenzlehrpfad, auf dessen Spuren Sie etwas über die Vergangenheit und die innerdeutsche Geschichte lernen können. Von hier geht es, vorbei an der Streuobstwiese, zum ehemaligen Forsthaus Mesekenheide, von dem nur noch der Pferdestall erhalten ist. Zukünftig soll dieser alte Pferdestall aber zu einem Naturbeobachtungspunkt ausgebaut werden. Der dort befindliche Rastplatz lädt aber auch schon jetzt zu einem ausgiebigen Picknick ein und die Streuobstwiese ist ein großer Naturspielplatz, an dem nicht nur Kinder ihre Freude haben werden.

Der Rückweg zum Ausgangspunkt ist dann nur noch ein Katzensprung und mit vielen positiven Eindrücken tritt man den Heimweg an.

Lappwaldgeschichten mit Dominik Bartels

Unser Stream startet am Donnerstag, 23. April um 19.00 Uhr!

Broschüre anfordern